• Slider 1
  • Slider 2
  • Slider 3
  • Slider 4
  • Slider 5
  • Slider 6
  • Slider 7
  • Slider 8
  • Slider 9
  • Slider 10
  • Slider 11

Kreismusikschule Osnabrück e.V.

Konsumieren kann jeder. Musizieren kann auch jeder ... lernen!

Der eine möchte aktiv mit Gleichgesinnten einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung nachgehen, ein anderer strebt vielleicht sogar eine Berufsausbildung an. Sie möchten Ihrem Kind alle Chancen einer positiven Entwicklung ermöglichen oder sich Ihren eigenen Jugendtraum erfüllen? Musik verbessert die Lebensqualität in allen Bereichen: Sie fördert und fordert Kreativität, Intelligenz, Erlebnisfähigkeit und Gemeinsinn – die ganze Persönlichkeit.

Kommen Sie zu uns, dann sagen wir gemeinsam: Musik ist unser Ding!

 Veranstaltungskalender

Unterricht an der Kreismusikschule (Stand 22.09.2021)

Neue Corona-Verordnung zum 22.09.2021 in Kraft getreten.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Familien!

Es gibt weiterhin einige Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus zu beachten:

Zutritt zur Musikschule und zum Unterricht

  • Im Landkreis Osnabrück fällt ab Donnerstag, 23. September 2021 die 3-G-Regel weg. Der Zutritt zum Unterricht in den eigenen Räumlichkeiten der Kreismusikschule ist dann wieder ohne Impf- bzw. Genesenennachweis oder Test erlaubt.
  • Der Zutritt ist weiterhin ausschließlich den Schüler*innen und Lehrkräften der Kreismusikschule gestattet (Ausnahmen nur bei ausdrücklicher Genehmigung).
  • !! Für den Zutritt zum Unterricht in Räumlichkeiten der allgemeinbildenden Schulen muss weiterhin die 3-G-Regel erfüllt sein, d. h. Impf- oder Genesenennachweis oder Vorlage eines negativen Tests (PCR-Test, max. 48 Std.; PoC-Antigen-Schnelltest oder Selbsttest unter Aufsicht, max. 24 Std.).
    Schulpflichtige Kinder und Jugendliche gelten aufgrund ihrer Teilnahme an den verbindlichen Schultestungen als getestete Personen.
    Für Kinder bis zum Schuleintritt besteht keine Testpflicht.

Allgemeine Regeln

Jede Person ab 6 Jahren muss beim Betreten und Verlassen der KMS sowie während des Unterrichts einen geeigneten Mund-Nasen-Schutz tragen:

  • Kinder ab 6 bis unter 14 Jahren: einfache Maske
  • ab 14 Jahren: medizinische Maske
  • Beim Spielen eines Blasinstrumentes oder beim Singen darf die Maske abgenommen werden.
  • Im Sitzen darf die Maske abgenommen werden.

Einhaltung des Abstandsgebots von 1,5 Metern zu anderen Personen und Gruppen

Einhaltung der Händehygiene

Das aktuelle Hygienekonzept der Kreismusikschule finden Sie pdfhier.

Viele Grüße und Ihnen weiterhin alles Gute!  Ihre Kreismusikschule.

(Stand: 22.09.2021, 15.30 Uhr)

Nächstes Musikwochenende in Dümmerlohausen im November 2021

Anmeldungen ab sofort möglich / Konzert am 27.11.2021 in der Gymnastikhalle Wallenhorst

Ragazzi 2016 2

Das Kinder- und Jugendorchester „Ragazzi Musici“ trifft sich im November wieder zu einer Musikfreizeit in Dümmerlohausen. Hierzu laden wir alle Musikschüler herzlich ein.

Vom 19. bis 21. November fahren wir in das Jugend- und Freizeitheim am Dümmer und machen viel Musik. Selbstverständlich sind auch neue Orchestermitglieder willkommen. Wir können fast alle Instrumente gebrauchen, bitte fragen Sie im Zweifelsfall nach.

Die jeweils aktuellen Regelungen laut Corona-Landesverordnung sind zu beachten!

Das Abschlusskonzert findet am Samstag, den 27. November 2021 um 16.00 Uhr in der Gymnastikhalle Wallenhort (Fröbelstraße 2) statt.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss 05.11.2021. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie pdfhier.

Unsere Lehrer stellen ihre Instrumente vor

Videosammlung zum Kennenlernen

Liebe (zukünftige?) Schülerinnen und Schüler!

Da es in Zeiten von Corona besonders schwierig ist, Musikinstrumente kennenzulernen und auszuprobieren, haben wie begonnen mit unseren Kollegen eine Videosammlung zu erstellen. Dort werden nach und nach alle gängigen Instrumente gezeigt, gespielt und erklärt, um bei der Entscheidungsfindung zu helfen.
Schaut gerne einmal rein! Die Liste wird regelmäßig erweitert:  

Streichinstrumente
Violine und Viola (Geige und Bratsche)
 und  Violoncello

Zupfinstrumente
Gitarre

Tasteninstrumente
Klavier

Holzblasinstrumente
BlockflöteQuerflöteKlarinette und Saxophon   

Blechblasinstrumente
Trompete und Waldhorn

Schlaginstrumente
Drumset & Mallets

Gesang
Musical-Gesang

Neu im Team der Kreismusikschule: Magdalena Sokolov-Korbel

Die Musikerin unterrichtet Geige und MOOS

SokolovWir freuen uns sehr, Frau Magdalena Sokolov-Korbel im Kollegium der Kreismusikschule begrüßen zu können. Sie hat bereits vor einem Jahr als Nachfolgerin für zwei Kolleginnen einige Schüler übernommen. In diesem Schuljahr steigt sie nun komplett bei uns ein.

Frau Sokolov-Korbel hat künstlerische und pädagogische Examina abgelegt und jahrelange Erfahrungen als Orchestergeigerin und als Geigenlehrerin gesammelt. Durch die Teilnahme an Meisterkursen in Deutschland und Italien bildete sie sich in den vergangenen Jahren weiterhin fort.

Dank ihrer Kammermusik- und Orchestertätigkeit (u. a. am Theater in Posen, Nordwestdeutsche Philharmonie und Abschiedstournee von Charles Aznavour) weiß sie aus eigener Praxis, worauf es beim Musizieren ankommt. Dabei legt sie großen Wert auf eine fundierte Ausbildung, was erfolgreiche „Jugend musiziert“-Teilnahmen ihrer Schüler beweisen. Doch auch der Spaß an der Musik kommt nicht zu kurz!

Für die Kreismusikschule Osnabrück unterrichtet Frau Sokolov-Korbel in Georgsmarienhütte, Bad Essen, Bissendorf, Melle, Neuenkirchen und Bramsche als Geigenlehrerin und im MOOS-Projekt.

Konzert des Jugendsinfonieorchesters

am Sonntag, 3. Oktober um 16:30 Uhr in der Blomberg-Klinik Bad Laer

Nach langer Corona-Pause meldet sich das Jugendsinfonieorchester der Kreismusikschule Osnabrück mit einem Konzert zurück: Am 3. Oktober um 16:30 Uhr spielen die rund 40 Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Walter Kruse und Thorsten Scholz in der Blomberg-Klinik Bad Laer.

Unter dem Titel „Von Gabrieli bis Armstrong“ erklingen Werke aus fünf Jahrhunderten, beginnend mit der Renaissance bis zum Jazz und Filmmusik.

Solistin des Konzertes ist Luisa Schröder, die den 2. Satz von Dvoraks Cellokonzert gemeinsam mit dem Orchester spielen wird.

Der Eintritt ist frei, über eine Spende am Ausgang freuen wir uns.

Bitte beachten Sie, dass in der Blomberg-Klinik die 3-G-Regel gilt, zur Kontaktnachverfolgung stehen Listen zur Verfügung oder es kann die Luca-App genutzt werden.

© 2005 - 2021
Kreismusikschule Osnabrück
Am Schölerberg 5 · 49082 Osnabrück · Tel.: (05 41) 501-21 90

die nächsten Konzert-Termine:

Nov
27

16:00 - 17:00

Nov
30

18:30 - 19:30

Dez
13

18:00 - 19:00